Die Fische
  Die untere Sinn     Fliegenfischerkurse     Bindekurse     Kurstermine     Fischereikarten     Über uns     Kontakt     Bilder & Videos  
Allgemein:
Startseite
Impressum
Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss Links

Die Fische

Neben Äschen und Forellen tummeln sich in unserem Fluss auch Nasen, Barben, diverse Weißfische wie Aitel und Rotauge, kleine Räuber und auch einige große Räuber



Der ausgezeichnete Stamm schöner Äschen wird durch gezielte und staatlich geförderte Besatzmaßnahmen gestützt und vermehrt. Auch profitieren wir von einer fantastischen Naturfischtreppe, die Nasen und Forellen eine Wanderung in unser Wasser ermöglicht.



Unser Wasser ist nicht einfach zu befischen, der Uferbewuchs ist naturbelassen (Naturschutzgebiet!), nicht alle Streckenabschnitte sind für Anfänger geeignet! Empfohlene Ausrüstung: Wathose und Watstock!



Luca mit Rainbow 63cm



Bobby mit 64er Rainbow, gefangen trocken unterhalb der Holzbrücke



gehegt - 1m lang, ca. 8kg



Eine Rainbow mit 56cm, super Drill, super Farbe - sehr schön



Ein Hecht mit 84cm



groß!



Wir fragen uns auch wo die herkommen, werden regelmässig beim Aalfischen gefangen.....



Auch solche gibts